LE FALAF

Musste ich, älter werden,

Musste mein Gusto reifen, um zu genießen,

wie lecker, und bereichernd

So ein Bällchen

Auf meiner Zunge zergeht,

Deine Zunge

Tanzt

Wort für Wort und jeder Krümel,

Eine Spur im Herz

Vermisst Du Sie

Fehlst Du mir mehr

Zweifel nicht, ich will

Immer

Falafel

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s